Altes französisches Kinderlied: Bruder Jakob

„Bruder Jakob“ („Frère Jaques“) ist wohl eines der bekanntesten Kinderlieder, das man auf der ganzen Welt kennt und  daher in unterschiedlichen Sprachen festgehalten ist. Zugleich ist das Stückchen so geschrieben, dass man es wunderbar im Kanon singen kann. Die Quellenlage des Liedes ist nicht abschließend geklärt. Üblicherweise wird die französische Version als das Original angesehen – es gehört zum französischen Volksliedgut. Es gibt aber auch Hinweise darauf, dass das Lied mit dem Jakobsweg nach Sanntiago de Compostela vor dem 17. Jahrhundert in Verbindung steht. Dann wäre die lateinische oder spanische Fassung als Original naheliegend.

Die Melodie ist einfach und einprägsam und wenn man das Glück hat, es mit anderen Mitsängern- oder sängerinnen im Kanon zu singen, dann wird das Glockengeläut plötzlich für jedermann hörbar. Auch die Kleinsten lieben dieses Lied – denn die stete Wiederholung in Sprache und Melodie prägen sich den Kindern besonders gut ein und sie bekommen richtig Lust, selbst mit zu singen.

Für alle Sprachbegabten hinterlasse ich hier den Text in fünf verschiedenen Sprachen:

Französisch:

Frère Jacques, Frère Jacques,
dormez-vous, dormez-vous?
Sonnez les matines, sonnez les matines,
Ding, ding, dong. Ding, ding, dong.

Englisch:

Are you sleeping, are you sleeping,
brother John, brother John?
Morning bells are ringing, morning bells ar ringing.
Ding, dang, dong. Ding, dang, dong.

Deutsch:

Bruder Jakob, Bruder Jakob,
schläfst du noch, schläfst du noch?
Hörst du nicht die Glocken, hörst du nicht die Glocken?
Ding, dang, dong. Ding, dang, dong.

Spanisch:

Martinillo, Martinillo
¿Donde esta, donde esta?
Toca la campana, toca la campana
Din don dan, din don dan.

Italienisch:

Frà Martino, campanaro,
Dormi tu? Dormi tu?
Suona le campane, suona le campane!
Din don dan, din don dan.

Und hier gibt’s die Melodie als Hörbeispiel (im Kanon).


2 Gedanken zu „Altes französisches Kinderlied: Bruder Jakob

  1. Manja Schleinitz

    in Russisch:
    Братец Яков, Братец Яков, что ты спишь, что ты спишь?
    Колокол уж звонит, Колокол уж звонит:
    Дин-дон-дон, Дин-дон-дон.
    Russische Aussprache:
    Bratjetz Jakow, Bratjetz Jakow, schto ty spisch, schto ty spisch?
    Kolokol usch zwonit, kolokol usch zwonit:
    Din-don-don, Din-don,don.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.