Fröhliches Weihnachtslied: Ihr Kinderlein kommet

Kaum eine andere Zeit im Jahr lädt so sehr zum Singen ein wie die Weihnachtszeit. Ob zuhause unterm Weihnachtsbaum, in einem Chor  oder beim Weihnachtsgottestdienst. Auch die, die gerne mehr im Alltag singen würden, es aber nicht wagen, dürfen an Weihnachten aus voller Seele mitsingen. Mit dem fröhlichen Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ können Sie Ihr Kindchen im Bauch willkommen heißen. Und diejenigen, die mit kleinen Kindern Weihnachten feiern, werden sehen, dass dieses Lied auch die Kleinsten gerne mitsingen werden.

In seiner ursprünglichen Fassung hat das von Christoph von Schmid (katholischer Pfarrer und Schriftsteller) gedichtete Lied acht Strophen. Ich beschränke mich hier allerdings auf die bekanntesten und schönsten. Wer Interesse hat kann den ganzen Text hier nachlesen.

Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all’!
Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall,
und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel für Freude uns macht.
Da liegt es – das Kindlein –  auf Heu und auf Stroh;
Maria und Josef betrachten es froh;
die redlichen Hirten knien bethend davor,
hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.
O beugt wie die Hirten anbethend die Knie
erhebet die Händlein und danket wie sie!
Stimmt freudig, ihr Kinder, wer sollt sich nicht freun,
stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein!

Für alle, die sich nicht mehr an die Melodie erinnern gibt es hier eine Version zum Mitsingen.

Babybauchsingen wünscht allen werdenden Eltern und jungen Familien fröhliche und glückliche Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.